0 Bergabenteuer, Bergsommer, Bergerlebnisse

Klettersteig Hochjoch

Sers zusammen,

auch in vergangenen Tagen haben wir wirklich tolles Wetter im Montafon (Schruns) vorgefunden.

Die Temperaturen lagen fast jeden Tag bei 25 Grad. Ein wichtiges Ziel stand in diesem Tag auf meinem Zettel, der Klettersteig am Hochjoch. Wir haben uns direkt nach dem Frühstück mit dem Hotelchef des Spa & Aktiv Hotel Alpenrose ''Raphael Mäser'' aufgemacht in Richtung Hochjoch.

Für mich ist Klettern ein toller Sport und Ausgleich im Sommer, damit bleibe ich fit und der Freeski Saison steht nichts mehr im Weg. Ich finde in der Silvretta Montafon perfekte Möglichkeiten zum Klettern und Mountainbiken.

Nachdem wir mit der Gondel und dem Sessellift am Sennigrat angekommen sind, hatten wir noch ca. 20 min bis zum Einstieg in den Klettersteig vor uns. Die Kulisse ist einfach unglaublich. Ich kann wirklich jedem nur empfehlen , diesen tollen Klettersteig am Hochjoch zu besuchen. Wenn man auf dem Gipfel angekommen ist , kann man über das ganze Ländle schauen.

Der Klettersteig befindet sich in einem absolutem top Zustand. 

Nun lasse ich die Bilder für dieses wirklich tolle Ereignis sprechen. 

 

Cheers Niko



Beitrag teilen


Autor

Niko

Nikolai ist ein Freeskier aus Deutschland, hat aber im Montafon seine zweite Heimat entdeckt. Er ist seit rund 20 Jahren in der Silvretta Montafon unterwegs um die besten Lines sowie schönsten Cliffs zu finden. Nikolai hat in Köln Sportökonomie studiert und widmet sich zur Zeit dem Freeskiing und macht unter anderem Fotos für Magazine sowie Filme.