0 Bergerlebnisse, Sportlichstes Skigebiet, Freeriden

Season Opening 2017

Als ich im Dezember in die Silvretta Montafon gefahren bin, war ich aufgrund des Schneemangels etwas geschockt. Es hatte lange nicht geschneit und ich habe mich gefragt wie der Zustand der Pisten ist. Als ich auf dem Hochjoch angekommen bin und die erste Schwünge gezogen habe war, ich begeistert. Es hat keine Steine gehabt und die Verhältnisse auf der Piste waren wunderbar. Nun ist endlich auch der richtige Schnee gekommen und ich gehe bald zum Freeriden. Demnächst mehr an dieser Stelle.
Euch viel Spass in der Silvretta Montafon.
Cheers Niko 



Beitrag teilen


Autor

Niko

Nikolai ist ein Freeskier aus Deutschland, hat aber im Montafon seine zweite Heimat entdeckt. Er ist seit rund 20 Jahren in der Silvretta Montafon unterwegs um die besten Lines sowie schönsten Cliffs zu finden. Nikolai hat in Köln Sportökonomie studiert und widmet sich zur Zeit dem Freeskiing und macht unter anderem Fotos für Magazine sowie Filme.