48. Silvretta Gebirgswanderung

Prachtvoller Rundblick garantiert

Talstation Versettla Bahn
sportlich

Die Wanderung selbst beginnt nach der Auffahrt mit der Gondelbahn bei der Bergstation Versettla Bahn am Gaschurner Gantegrat auf 2.040 m und führt über den markierten Fußweg unter den Felsen der „Burg“ entlang im leichten Anstieg auf das große grüne Gipfeldach der Versettla, 2.370 m. Weiter auf dem Matschuner Gratweg „Erich-Enders-Weg“, durch die Ostflanke der „Madrisella“ zum Matschunerjoch (Höchststelle 2.390 m). Vom Joch leichter Abstieg ins idyllisch gelegene Novatal, vorbei am kleinen Zerres-See zur Alpe Nova, 1.736 m. Dann durch das Novatal zur Bergstation der Garfrescha Bahn.

 

Programm:

07.00-11.30 Uhr Start, Versettla Bahn Talstation Gaschurn

11.30 Uhr Gipfelmesse auf der Madrisella

ab 11.00 Uhr Bewirtung im Festzelt, Garfrescha Bahn Talstation

ab 13.00 Uhr Live Musik

bis 17.00 Uhr Talfahrt mit der Garfescha Bahn möglich
 

Strecke:
18 Kilometer/4 Kilometer

Start:
Versettla Bahn Talstation, Gaschurn

Ziel:
Garfrescha Bahn Talstation, St. Gallenkirch

Teilnahme:
Erwachsene und Kinder, ohne Voranmeldung

 

 

 

 

Kontakt & Anreise

Talstation Versettla Bahn
6793 Gaschurn
Österreich
Hotline: +43 5557 6300