Sommersaison: Eröffnung am Samstag, 11. Juni

Die Silvretta Montafon startet in den Bergsommer 2016! Die Sonne schiebt sich über die unzähligen Berggipfel, die Natur erwacht und die saftigen Alpwiesen blühen: Die Sommertage in der Silvretta Montafon sind einzigartig. Noch einzigartiger ist das vielfältige Angebot an Bergerlebnissen, die es ab jetzt zu erkunden gibt.
Freitag, 10. Juni 2016 um 08:15 Uhr

Das Seetal feiert Premiere

Den Kletter- und Bergseeabenteurern eröffnet sich diese Sommersaison eine ganz neue Welt! Das Seetal ist der ideale Ausgangspunkt für ambitionierte Bergsteiger. Neben dem Gipfelsturm Hochjoch, den Klettersteigen Kälbersee und dem Klettergarten warten unzählige Gipfel darauf, bestiegen zu werden. Bei den Bergseen Kälber- und Schwarzsee sind auch Wassersportler perfekt aufgehoben. Wo sonst gibt es Standup-Paddeling und Floßbau vor alpiner Kulisse?

 

Unvergessliche Bergerlebnisse für Familien, Sportbegeisterte und Erkundungseifrige

Entdecke die Schätze der Natur in unseren Bergen und erlebe die Kraft der Alpkräuter. Bei der Kräuterwanderung erzählt dir die Wanderführerin Interessantes über heimische Gewächse. Im Anschluss wirkst du bei der Zubereitung der gesammelten Kräuter mit. Diesen Gaumenschmaus solltest du dir nicht entgehen lassen!

Nicht nur Kräuterinteressierte, sondern auch Kinder wollen erkunden, erforschen und später von ihren spannenden Erlebnissen erzählen. Jede Menge davon bringen sie aus der Silvretta Montafon mit nach Hause, denn dort steht ihnen eine Welt voller Abenteuer offen. Jeden Tag können sie Neues entdecken und spannende Touren unternehmen – mit oder ohne Eltern. Eine Neuheit verspricht in diesem Sommer extra viel Spaß: die Kinderolympiade.

Ein Erlebnis der besonderen Art sind aber nicht nur die Sommertage, sondern auch die Nächte: Schnuppere Abenteuerluft beim Camping im Hochgebirge. Verweile am Berg, während die letzten Wanderer ins Tal zurückkehren und alles zur Ruhe kommt. Nur du und der Berg. Nachdem du den Klettersteig Burg erklommen hast, genießt du beim Abendessen am Lagerfeuer die Sternstunden unter freiem Himmel.

 

Kraftreserven auftanken
Im Pfennili (Kapellrestaurant) servieren wir dir auf der Sonnenterrasse gebratene Garnelen und kulinarische Köstlichkeiten für jeden Gusto. Ein besonderes Highlight ist der Sonnenuntergang Hochjoch: Erlebe immer freitags das atemberaubende Abendrot auf 2.000 Metern und verweile am Berg bis die Sonne zur Gänze hinter den Berggipfeln verschwunden ist.

 

Auf den Geschmack gekommen?

Weitere Informationen zu den Bergerlebnissen und Events wie der Sonnwendfeier, dem 1. Montafon Totale Trail oder dem M³ findest du hier.

Hol dir jetzt deinen Bergsommer!