27.12 - 21.03.2018 | jeden Mittwoch
Talstation Valisera Bahn
sportlich, geführt

Erkunde unberührte Hänge

Ein leichter und relativ kurzer Anstieg auf Fellen reicht aus, um das Skigebiet von einer völlig neuen Seite kennenzulernen: Ruhe, einsame und unberührte Tiefschneehänge, viel Raum für dich. Im Nahbereich der Pisten und doch fernab vom Skibetrieb verbringst du einen ganz besonderen Vormittag im alpinen Gelände. Je nach Schneeverhältnissen halten wir uns in den Gebieten Madrisella, Heimbüheljoch und Innerkapell auf.

 

Infos

  • Zeitraum: jeden Mittwoch ab dem 27. DEZ 2017
  • Treffpunkt: 08.30 Uhr Valisera Bahn Talstation, St. Gallenkirch
  • Programm: Ausgabe der PIEPS-Leihausrüstung (Rucksack, LVS-Gerät, Schaufel und Sonde), Überprüfung der LVS-Geräte, richtiges Auffellen üben, leichter Aufstieg, Variantenabfahrt
  • Gesamtdauer: ca. 4 Stunden
  • Benötigte Ausrüstung: Helm, Touren- oder Freerideski mit Tourenbindung und Fell oder Splitboard mit Fell
  • Teilnehmerzahl: mindestens 5 Personen
  • Hinweis: sicheres Fahren im freien Gelände wird vorausgesetzt, für Skitouren-Anfänger aller Altersklassen geeignet, findet nur bei entsprechenden Bedingungen statt
  • Gutscheine: erhältlich an allen geöffneten Bergbahnkassen und online

 

 

Preise (2017/18)
€ 50,-*

 

Buchung am Vortag bis 15.00 Uhr auf silvretta-montafon.at, an allen geöffneten Bergbahnkassen, unter +43 5557 6300 oder direkt in der Skischule St. Gallenkirch

*nur in Kombination mit einer gültigen Tages-, Mehrtages- oder Saisonkarte

Tickets und Preise