Neu

Abendfahrt Garfrescha

Ein Stück Montafoner Geschichte

  • 14.07. - 01.09.2018 | jeden Samstag
  • Bergstation Garfrescha Bahn
  • auf eigene Faust, familiär, kulinarisch

Auf 1.500 Metern Seehöhe findet sich ein idyllisches kleines Bergdorf. Neben dem Bergrestaurant Brunellawirt gibt es hier ca. 20 Maisäß- und Ferienhäuser, die diesen Dorfcharakter bilden. Einst landwirtschaftlich genutzt, blieben die „Maiensäße“, wie die Häuschen im Montafon genannt werden. Im Mai wurde früher das Vieh zum ersten Mal aufgetrieben. Die Bauern verblieben auf diesen Sitzen (meist Haus mit Stall), bis sie weiter auf die Alpen zogen. Heute ist Garfrescha ein beliebter Ausgangspunkt für zahlreiche Wanderungen und abends ein wildromantischer Ort, um die Ruhe der Berge zu genießen. Und beim Brunellawirt finden sich Schmankerl für alle Geschmäcker begleitet von Geselligkeit auf Montafoner Art.

 

Infos

  • Zeitraum: jeden Samstag vom 14. Juli bis 01. September 2018
  • Programm: Auffahrt mit der Garfrescha Bahn ab 18.00 Uhr, letzte Talfahrt 21.45 Uhr
  • Hinweis: findet bei jeder Witterung statt

 

Keine Anmeldung notwendig

Mit einer gültigen Montafon Brandnertal Card (Jahres-, Saison-und Mehrtageskarte) ist die Bahnfahrt inklusive, sonst gilt der Tarif Berg-und Talfahrt

Kontakt & Anreise
  • Bergstation Garfrescha Bahn 6791 St. Gallenkirch - Gortipohl, AT
  • +43 5557 6300