Simo Gagla Club

Die nicht alltägliche Kinderbetreuung

Seit 2022 im M8 in Schruns (Montafonerstraße 8)

Ob drinnen oder draußen, Hauptsache gemeinsam spielen, entdecken und wachsen – wir sind dann für euch da, wenn
Schulen, Kindergärten, Spielgruppen usw. geschlossen haben. 

Betreuungstage: in der Sommer- sowie Wintersaison jeden FR/SA/SO und zusätzlich häufig in den Vorarlberger Schulferienzeiten

Betreute Schulferienzeiten:

  • Weihnachtsferien 22. DEZ 2023 bis 07. JAN 2024 täglich von 7.30-18.00 Uhr
  • Semesterferien 02. FEB bis 11. FEB 2024 täglich von 7.30-18.00 Uhr
  • Osterferien 22. MÄRZ bis 01. APR 2024 täglich von 7.30-18.00 Uhr

Öffnungszeiten:

Öffnungszeiten:

Bringzeiten von 07.00 bis 08.30 Uhr, oder 13.00 Uhr

Abholzeiten: 11.30 Uhr, 13.00 Uhr, oder 16.30 bis 18.00 Uhr

Die Kinder werden in dieser Zeit von uns kulinarisch versorgt. Sie bekommen ab 07.30 bis 08.30 ein selbst zubereitetes Frühstück. Das Mittagessen stellen wir euren Kindern natürlich auch zur Verfügung und dann noch eine selbst gemachte Nachmittagsjause.

An speziellen Ausflugstagen können sich diese Zeiten ändern.

Wo:

M8 in Schruns (Montafonerstr. 8, ehemaliges Gantner-Gebäude) im 1. Stock

Für wen:

Kinder zwischen 3 und 10 Jahren

Allen Mitarbeitern der Silvretta Montafon, egal ob geringfügig, Teilzeit oder Aushilfskraft stellen wir dieses Angebot kostenlos zur Verfügung.

Zusätzlich können alle weiteren interessierten Betriebe oder Privatpersonen bei Verfügbarkeit dieses Angebot in Anspruch nehmen. Hierfür wird ein Betrag von € 56,- pro Tag inklusive Verpflegung verrechnet.

Wie:

Gratis-Transfer von Gaschurn bis Schruns möglich

Die Kinder können ab ca. 7.00 Uhr an den Talstationen in Gaschurn und St. Gallenkirch abgegeben und dort gegen 17.30 Uhr auch wieder in Empfang genommen werden.

Die Kinder werden dann von dort mit einem Kleinbus sicher vom SiMo Gagla Club hin und zurück gebracht.

Natürlich besteht jederzeit die Möglichkeit die Kinder direkt im M8 von 07.30-09.00 Uhr hinzubringen und dann ab 16.00-18.00 Uhr  auch wieder abzuholen.

 

Was macht den SiMo Gagla Club noch aus:

In der neuen Tagesstätte verbringen Kinder einen spannenden Tag, während ihre Eltern mit einem guten Gefühl ihrer Arbeit nachgehen können. Ob drinnen oder draußen, Hauptsache miteinander spielen, entdecken und wachsen

Im SiMo Gagla Club erwarten euch:

  • Erfahrene, kompetente und verlässliche Kinderbetreuerinnen
  • Ein sicherer Ort zum Spielen, Entdecken und Wachsen
  • Jede Menge Spaß, Spiele und Aktivitäten
  • Gesunde und selbst zubereitete Snacks

 

Grundkonzept:

Professionelle Betreuung basierend auf den tatsächlichen Bedürfnissen der Eltern um z.B. auch einen Wiedereinstieg in das Berufsleben bestmöglich zu unterstützen und ihre Kinder währenddessen zu begeistern und fördern mit Bewegung, Kreativität und Genuss. Unser Credo lautet: Miteinander viel Tolles erleben, durcheinander lernen und aufeinander zugehen. Langeweile und Monotonie haben bei uns keine Chance! Immer wieder gibt es neue Themen und Schwerpunkte zu entdecken und aus zu probieren. Bei all den Aktivitäten, lassen wir natürlich den Kindern auch die notwendige Zeit, zur Ruhe zu kommen, oder ihre Zeit auch einmal selber zu gestalten. Wir sind eine gemeindeübergreifende Einrichtung für die ganze Region um das bestehende Kinderbetreuungsangebot im Montafon zu ergänzen und einen Austausch zwischen den Kindern über die Orts- uns sogar Landesgrenzen zu ermöglichen, denn bei uns kennt Kinderbetreuung keine Grenzen. 

Unser Montafon liegt uns sehr am Herzen, da können wir gar nicht anders und müssen euch diese Region mit all seiner Vielfalt einfach näherbringen. Darum möchten wir auch Hand in Hand mit den zahlreichen Vereinen und Institutionen im Montafon zusammen arbeiten. Natürlich werden wir auch die gesamte SiMo Welt mit Ihren Sport- und Freizeitangeboten aktiv nutzen. Wir sind ein Ort zum Entdecken, Ausprobieren und miteinander und durcheinander machen wir es zu einem besonderen Ort. 

Kontakt und Anmeldung

Elisabeth Walch

elisabeth.walch@silvretta-montafon.at

+43 664 8055 68 380

Interessierte können sich ab sofort voranmelden und gleich alle administrativen Fragen klären.

Während den Saisonen kann man sich bis jeweils 2 Tage vor dem gewünschten Betreuungstag bis 12.00 Uhr via E-Mail oder SiMo Inside (intern für SiMo-Mitarbeiter/innen) anmelden. Das bedeutet: umso früher man sich anmeldet, desto sicherer ist einem der Platz.