17° 0 geöffnet Webcams Karte
Login
Logo Logo Shop

Natur. Berge. Rückzugsort.

Die Natur in den Bergen schenkt uns Ruhe, Erholung, atemberaubende Aussichten und vor allem eine unvergessliche Zeit. Umso wichtiger ist es, einen respektvollen Umgang mit der Natur zu pflegen. 

An erster Stelle steht beim Naturraum ganz klar unsere Umwelt und die damit einhergehenden natürlichen Ressourcen, wie beispielsweise das herrliche Bergquellwasser. Die Grundlage für uns als Bergsportgebiet ist eine intakte Natur, ein bewusster Umgang mit ihr ist unumstritten von unglaublicher Priorität. Als Lebensraum für andere Lebewesen, ist es unsere Aufgabe, um auf diese äußerste Rücksicht zu nehmen. 

Unser Einfluss:

  • Ressourcennutzung, insbesondere Wasser und Schnee, wobei das Wasser in einem natürlichen Kreislauf bleibt
  • Ressourcenverbrauch wie beispielsweise Energie, Papier oder auch Lebensmittel
  • Bodenverbrauch durch die benötigte Infrastruktur im Berg sowie im Tal

Unsere Ziele

  • Ressourcenverbrauch senken
  • Abfall minimieren
  • Recyclinganteil erhöhen
  • Aktiver Beitrag zum Naturschutz
  • Naturschonende Bauweseie am Berg & im Tal

Maßnahmen und Schwerpunkte

Um den Naturraum im Montafon zu erhalten und zu schützen, haben wir einige Maßnahmen ergriffen, wie Besucherlenkung, Abfallmanagement und auch eine Optimierung im Schneemanagement. 

Eine Kabinenbahn fährt in die Bergstation bei Abendsonne und verschneiten Bergspitzen. | © Silvretta Montafon - Frederike Weber
Auf geht`s

Endlich wieder Bergsommer!

  • Hochjoch Bahn im Wochenend- & Feiertag Betrieb
  • Trailpark Hochjoch ab 15. JUN geöffnet
  • Klettersteige vorraussichtlich ab JUN geöffnet