23° 12 geöffnet Webcams Karte
Login
Eine Familie an den Windtürmen am Naturkräftpfad in der Silvretta Montafon. | © Familie am Wandern im Herbst - Silvretta Montafon Eine Familie an den Windtürmen am Naturkräftpfad in der Silvretta Montafon. | © Familie am Wandern im Herbst - Silvretta Montafon
Einzigartige Erlebnisstationen

Ein Besuch am Abenteuerberg Hochjoch

Durchatmen und spannende Challenges auskosten: Der Abenteuerberg Hochjoch präsentiert sich als Aktivrevier und spannender Erlebnisraum für Jung und Alt.

Bergspaß für die ganze Familie

Zahlreiche Stationen auf dem Erlebnisberg Hochjoch bieten Spaß und Spannung für die ganze Familie – und führen die kleinen Bergsteiger:innen von morgen spielerisch an den Alpinsport heran. Am Motorikspielplatz oder im Slacklinepark: Gäste aller Generationen genießen aktive Tage voller Abwechslung am Erlebnisberg Hochjoch.

Unser Tipp: Gleich die Übersichtskarte aller Stationen downloaden! Du wirst staunen, welche Abenteuer am Hochjoch auf dich warten.

Alpinismus zum Ausprobieren

Elemente, die zum Alpinismus dazugehören, lernen Kinder auf dem Motorikspielplatz kennen: Am Kletternetz zwischen Wanderstöcken stellen sie ihren Gleichgewichtssinn auf die Probe, am Eispickel lernen angehende Alpinist:innen das Kribbeln im Bauch kennen. Und auf der Brücke zwischen den Kletterfelsen haben sie ihr erstes abenteuerliches Schwindelerlebnis.

Naturparcours auf dem Abenteuerberg Hochjoch

Das Balancieren macht nicht nur Spaß, es fördert auch das Gleichgewichtsgefühl. Wackelsteine imitieren einen unsicheren Untergrund, wie er auch beim Wandern zu bewältigen ist. Trittbalken und Baumstämme laden dazu ein, das eigene Körpergefühl zu verfeinern. Am Hang können Netze und Seile als „Aufstiegshilfen“ genutzt werden.

Slacklinespaß für Jung und Alt

Für die einen ist es eine Freizeitbeschäftigung, die viel Konzentration verlangt, für die anderen ein effizientes Training für Sportarten, die ein gutes Gleichgewichtsgefühl voraussetzen. Der Parcours bietet Slackline-Längen von fünf und sieben Metern. Auf die Seile – und Balance!

Naturkräften auf der Spur

Die Stationen des Naturkräftepfades vermitteln spielerisch und nachhaltig Wissen rund um die Elemente in den Bergen. Wanderbegeisterte jeden Alters können auf der einstündigen Wanderung an Windtürmen Stürme erzeugen und aus eigener Muskelkraft Steinriesen entstehen lassen – ein Erlebnis für die ganze Familie, denn der Weg ist kinderwagentauglich angelegt.

Lebensraum Wasser

Das Seebiotop am Hochjoch

Wasser ist ein faszinierendes Element zum Spielen und Erforschen, aber auch eine willkommene Kraftquelle für Erholungsuchende. Unterschiedliche Elemente laden am Seebiotop zum Verweilen und Plantschen ein. Kinder können Wasserfontänen in die Höhe schießen lassen, Flöße durch Wellenpumpen vorantreiben und auf dem Barfußpfad neue Sinneswelten beschreiten.

Das Seebiotop ist eines der lehrreichen Ziele der einzigartigen Themenwanderungen am Hochjoch.

Eine Gruppe fährt mit den Gravity Carts eine Bergstrasse in der Silvretta Montafon hinunter. | © Silvretta Montafon - Vanessa Strauch
Erlebnis für die ganze Familie

Fahrspaß auf drei Rädern

Mit den Gravity Carts von der Hochjoch Bahn Bergstation zur Mittelstation.
Visuell vor Ort

Der Abenteuerberg Hochjoch in bewegten Bildern

Ein Kind spielt in der Alpenwelt Nova in Silvretta Montafon. | © Silvretta Montafon - Stefan Kothner
Milch, Käse, Wolle und Co.

Regionalität erleben in der Alpenwelt Nova

Auch in der Nova ist die Zeit nicht stehengeblieben: In der Alpenwelt Nova dreht sich alles um regionale Produkte und bäuerliches Handwerk – aber auch um Spiel und Spaß.