17° 0 geöffnet Webcams Karte
Login
Zwei Kletterer in der Wand am Klettersteig Hochjoch in der Silvretta Montafon. | © Silvretta Montafon - Vanessa Strauch Zwei Kletterer in der Wand am Klettersteig Hochjoch in der Silvretta Montafon. | © Silvretta Montafon - Vanessa Strauch
Felskünstler:innen-Terrain

Klettern in der Silvretta Montafon

Jeden Tritt den Felsen entlang gezielt setzen und dem Gipfel sicher näherkommen: Mit jedem überwundenen Höhenmeter steigt die Vorfreude auf die unglaubliche Aussicht am Ziel. Oben angekommen, blickst du mit Stolz auf den bewältigten Klettersteig und das Gefühl tiefster Zufriedenheit macht sich breit.

Attraktives Angebot für Kletterfans aller Könnerstufen

Das Angebot für Alpinbegeisterte in der Silvretta Montafon reicht vom Klettersteig für Einsteiger:innen bis zur hochalpinen Route, vom Bouldern bis zum Alpinklettern. Geführte Touren und Kurse ermöglichen Kraxelneulingen einen sicheren und erfolgreichen Einstieg in den Klettersport.

 
Die Klettersteige sind aktuell aufgrund der Schneelage am Berg noch nicht begehbar. Eine Öffnung ist vorraussichtlich erst im JUN 2024 möglich.

Klettersteige in der Silvretta Montafon

Insgesamt vier Touren unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade locken Kraxelbegeisterte aus nah und fern in die Silvretta Montafon. Einer davon – der Klettersteig Hochjoch – ist besonders rekordverdächtig: Er ist der längste Steig in ganz Vorarlberg!

Alpinträume

Sichere dir jetzt dein Ticket für Bergerlebnisse in der Silvretta Montafon!

Die Grasjoch Bahn im Sommer berhalb eines kleinen Bergsees in der Silvretta Montafon. | © Silvretta Montafon - Marc Obrist

Höhenflug ins Felsparadies der Silvretta Montafon

Bequem und aussichtsreich: Die Bergbahnen bringen dich den Klettersteigen in der Silvretta Montafon näher. Oben am Berg warten Routen in verschiedenen Schwierigkeitsgraden darauf, von dir gemeistert zu werden. 

Kulinarischer Hochgenuss in den Hütten der Silvretta Montafon

Wer sich auf den Klettersteigen der Silvretta Montafon verausgabt, wird die kulinarischen Oasen am Berg zu schätzen wissen. In den charmanten Berghütten werden köstliche Montafoner und internationale Spezialitäten angeboten, die hungrige Bergsteiger:innen stärken.

Ob für einen Energieschub vor dem Aufstieg oder als wohlverdienter Abschluss einer erfolgreichen Tour – ein Hüttenbesuch rundet das sportliche Erlebnis perfekt ab.

Tipps vom Profi inklusive!

Klettersteigkurs Hochjoch: Herausforderung und Panorama

Hast du Lust auf eine alpine Challenge? Dann wage dich mit erfahrenen Profis auf den Klettersteig Hochjoch und bringe deine Kraxelkünste auf das nächste Level! Mit erfahrenen Bergführer:innen an deiner Seite erlebst du ein unvergessliches Kletterabenteuer mit beeindruckendem Blick über die Gebirgszüge Rätikon, Silvretta und Verwall.

Übung macht den/die Meister:in

Technik lernen im Klettergarten Wormser Hütte

Alpin-Kletter:innen finden im Klettergarten Wormser Hütte sieben abwechslungsreiche Routen in den Schwierigkeitsgraden 3 bis 5. Dort kann der Umgang mit mobilen Sicherungsmitteln geübt und das Klettern mit Mehrseillängen ausprobiert werden.

Horizont erweitern

Klettersteige in der Umgebung

Vielfältige Eindrücke und Herausforderungen bieten die zahlreichen Kletterrouten in der Umgebung der Silvretta Montafon.

Die Aussenansicht des Intersport Valisera Tal in der Silvretta Montafon im Sommer. | © Silvretta Montafon
Abenteuer-Ausrüstung

INTERSPORT Verleih

Mehr sportliche Bergabenteuer in der Silvretta Montafon