23° 6 geöffnet Webcams Karte
Login
Skifahrer fährt durch den Tiefschnee in der Silvretta Montafon | © Silvretta Montafon - Michael Müller Skifahrer fährt durch den Tiefschnee in der Silvretta Montafon | © Silvretta Montafon - Michael Müller
Preisgekrönt

Auszeichnungen der Silvretta Montafon

Wir sind stolz auf die Auszeichnungen, die kostbare Belohnungen für unser unermüdliches Streben nach Spitzenleistungen darstellen. Die Silvretta Montafon brennt dafür, unvergessliche Erlebnisse inmitten einer atemberaubend schönen Bergwelt zu bieten.

Wir fördern die Jugend

Die Silvretta Montafon als ausgezeichneter Lehrbetrieb

Die Initiative „Ausgezeichneter Lehrbetrieb“ richtet sich an Unternehmen, die eine überdurchschnittliche Qualität in der Lehrlingsausbildung nachweisen. Diese Qualität wird durch Einstiegskriterien und Bewertungskriterien definiert, die eine transparente und objektive Bewertung ermöglichen.

Die Auszeichnung besagt, dass den Lehrlingen eine gute Ausbildung und Vorteile für die weitere Berufslaufbahn garantiert werden. Beispiele dafür sind Entscheidungshilfen bei der Lehrstellenwahl und zusätzliche Weiterbildungsmöglichkeiten.

Das Skigebiet Silvretta Montafon wurde von Skiresort.de, dem weltweit größten Testportal von Skigebieten, als Testsieger 2024 in der Kategorie „5-Sterne-Skigebiet“ ausgezeichnet.

Das weltweit größte Testportal von Skigebieten, zeichnet 2024 die besten Skigebiete weltweit sowie die besten Leistungen von Skigebieten aus. Seit 1998 gelten bei Ski- und Snowboardfans, ebenso wie bei den Skigebieten selbst, die jährlichen Testsieger-Auszeichnungen als der bedeutendste Branchen-Award.

Wir sind stolz

Innovationspreis Vorarlberg für die Silvretta Montafon

Beim Vorarlberger Tourismusforum werden traditionell die Tourismus-Innovationen der Region präsentiert und ausgezeichnet. Die eingereichten Projekte sind durch Kreativität und Einfallsreichtum geprägt und bringen die Werte der Marke „Vorarlberg“ vorbildlich zum Ausdruck. Sie zeugen von der Innovationskraft des Vorarlberger Tourismus.

Die Auswahl der Preisträger erfolgt durch eine Fachjury. Einen der drei Hauptpreise erhielt die Silvretta Montafon mit dem Konzept „Freeride Hotspot Silvretta Montafon“. Dahinter steht ein stimmiges Programm aus Kursangeboten und individuell nutzbarer Infrastruktur. Neben Technikschulungen für unterschiedliche Niveaus wird auch ein Sicherheitstraining angeboten, außerdem gibt es geführte Touren und Freeride Safaris. Das Freeride Center informiert über Wetter- und Schneegegebenheiten, verleiht Lawinenausrüstung, beantwortet Fragen und gibt hilfreiche Tipps. Ein Übungsfeld für die Verschüttetensuche ist permanent nutzbar, an diversen Liftstationen kann die Sendefunktion eigener Geräte überprüft werden. Die Austragung einiger hochkarätiger Freeride Events rundet das Konzept ab.

Mehr zur Silvretta Montafon erfahren

Kabinenbahn im Sommer in der Silvretta Montafon  | © Silvretta Montafon
Auf geht`s

Endlich wieder Bergsommer!

  • Hochjoch Bahn & Versettla Bahn sind im täglichen Betrieb
  • Trailpark Hochjoch & Gravity Carts Strecke geöffnet
  • Klettersteige voraussichtlich ab Ende JUN geöffnet