In der Silvretta-Montafon Freeriden

Whiteout, Freiheit und Flow-Gefühl

Ein Off-Piste-Eldorado wie im Bilderbuch. Kleine bis große Drops, ein Gelände von flach bis steil und Hänge in unterschiedlichen Formen und Ausprägungen. Dazu absolute Schneesicherheit bis in den Frühling hinein – dank der günstigen Lage in den Nordalpen. 

Und nun stell dir vor: Die weißen Hänge liegen vor dir wie ein riesengroßer Glitzerteppich. Du atmest tief ein und der Drop in, die First Line und das Whiteout erscheinen vor deinem geistigen Auge. Die ersten Schwünge in den Hang sind unbeschreiblich und fantastisch. Dann packt es dich, das Gefühl, völlig im Flow-Zustand zu sein und über die unberührte Schneedecke zu gleiten. 

Ein breites Grinsen im Gesicht und Augen, die vor Glück strahlen, so zieht man seine Schwünge ins Face. Dabei zählt nur noch: Let it flow! Let it flow! Let it flow!

Wenn der Hang zu einem spricht …

70 Freeride-Routen. Erfahrene Powder-Profis mit viel Erfahrung und Freeride-Wissen. Spektakuläre Lines, die pure Gänsehaut und den heißgeliebten Nervenkitzel garantieren. Hänge, die förmlich zu einem sprechen, und ein weitläufiges Backcountry, das einem Tür und Tor zur eigenen Freiheit öffnet: Das ist Freeride-Vergnügen auf höchster Ebene in der Silvretta Montafon.

Schon vollends überzeugt? Moment! Das war noch lange nicht alles … Denn das sportlichste Skigebiet lässt die Freerider-Herzen noch viel höherschlagen!

Powder-Hochburg Silvretta Montafon

Neben den 140 Kilometern an bestens präparierten Skipisten, der längsten Talabfahrt Vorarlbergs und 35 Liftanlagen sorgen die Freeride-Highlights für ein wahres Winterfreiheitsgefühl:
  • 70 ausgewiesene Freeride-Routen für grenzenloses Schneevergnügen
  • Treffpunkt für Freerider: Freeride Station an der Grasjoch Bahn Bergstation samt Profi-Team
  • Freeride Abenteuer Tag jeden Dienstag und Donnerstag 
  • Freeride Safety Check  jeden Montag
  • Open Faces Freeride Contest am 15. Februar 2020

Das sagen die Profis

Fabio Studer, Freeride World Tour Rider

"Das Gebiet der Silvretta Montafon bietet alles, was ich für ein perfektes Training brauche: steile Rinnen, spektakuläre Cliffs, coole Faces und traumhafte Tiefschneehänge. Hier finde ich das ideale Gelände, um als Profi in der Freeride World Tour mitfahren und bestehen zu können."

Jochen Mesle, Freeride Profi

„Mit einem sehr abwechslungsreichen Gelände von verspielten bis anspruchsvollen, steilen Hängen bietet die Silvretta Montafon für mich als Freerider alles, was das Herz begehrt. Mit diesem schönen Panorama lassen sich gewaltige Aufnahmen machen – das begeistert auch jedes Mal meine Fotografen und Filmer.“

Max Kroneck

„Vor vielen Jahren haben wir die Silvretta Montafon für uns entdeckt und kommen immer wieder gern zum Filmen zurück. Mit nur kurzen Hikes direkt aus dem Skigebiet kommt man gleich zu vielversprechenden Lines. Von verspielt bis äußerst anspruchsvoll ¬ wir kommen jeden Tag zufrieden zurück ins Tal.“

Jochen Mesle

„Für mich ist das Montafon eine riesige Schatzkiste. Egal, wie lange der letzte Schneefall her ist, irgendwo findet man hier immer die Bedingungen, um eine Menge Spaß zu haben.“

Freeride Station: Mit den Profis im Backcountry unterwegs …

Ohne nachzudenken. Intuitiv. Lässig. Wie von selbst. Den Flow-Zustand erreicht man laut Fabio Studer, dem ehemaligen Freeride World Tour Rider, wenn Fähigkeiten und die Herausforderungen auf ähnlichem Niveau sind. Erst dann geht es völlig entspannt über die Powder-Hänge der Silvretta Montafon. Das Freeride-Mekka in Vorarlberg ist einzigartig und lockt jedes Jahr Freeride-Liebhaber an. 

Das Team, bestehend aus Simon, Regina und Janine, weiß, was ein Freerider-Herz höherschlagen lässt und geht auf die individuellen Wünsche ein. Jeden Dienstag und Donnerstag geht es dann einen Tag lang ins alpine Gelände. 

Freeride Station ❆ Ride • Connect • Learn

In der Freeride Station an der Grasjoch Bahn Bergstation kann das umfangreiche Backcountry der Silvretta Montafon mit Profis erkundet werden. Die Freeride Station ist im engeren Sinn ein Treffpunkt für Freerider, die sich informieren wollen oder einen Kurs buchen möchten. 
Erfahre mehr!
White out beim Freeriden mit Bergpanorama im Hintergrund
Freeride Abenteuertag

Jeden Di & Do

Zwei Skifahrer sausen die frisch präparierten Pisten hinunter mit Bergpanorama und Sonnenschein im Hintergrund
Jeden Mittwoch

Hochjoch Totale

Eine Gruppe von drei Personen in Skikleidung hält je eine Sonde in der Hand und folgt den Anweisungen von einem Guide abseits der Piste
Freeride Safety Check

Jeden Montag

 

Freeriden will gelernt sein. Deshalb steht dir in der Freeride Station ein Safety Check mit praxisnahem Sicherheitstraining einmal die Woche zur Verfügung. So kann sich jeder, der sich im Freeriden weiterbilden will, einen passenden Kurs aussuchen. Du bist ein Einsteigerund möchtest erste Erfahrungen mit der Ausrüstung im Gelände machen? Oder bist auf der Suche nach neuen Gebieten und hast Interesse an Erkundungstouren? Mit dem Safety Check stehen eigenständigen Freeride-Touren in der Silvretta Montafon nichts mehr im Wege.

Persönliche Führung durchs Backcountry gefällig? Mit den Privat-Guides sehen deine Ski unberührte Powder-Hänge, die sie so nie zu Gesicht bekommen hätten. Verlasse deine individuelle Komfortzone und erlebe, lache und erkunde mit dem Guide, als gebe es kein Morgen!

Zum Privat Guiding anmelden!

Event-Tipp

Open Faces Freeride World Qualifier****

Open Faces und Powderfest
15. FEB 2020
Nova Stoba  (Public Viewing)/Heimspitze (Contest Face)
3, 2, 1 ... Drop in!

 

Auf 2.000 Metern Höhe vom Liegestuhl aus auf der Nova Stoba Terrasse den Profis bei ihrer heißen und flüssigen Linienführung, aufregenden Cliffdrops und waghalsigen Sprüngen zusehen. Bei den 7. Open Faces am 15. Februar 2020 zeigen die Profis, was sie können. 

Doch nicht nur die Weltelite des Freeridens stattet der Silvretta Montafon einen Besuch ab. Auch das Powderfest vom 07. bis 09. Februar 2020 in der Freeride Station ist ein place to be für alle Backcountry-Liebhaber. Beim Festival für Abenteurer wird die Liebe zum Schnee gefeiert und zelebriert. On top gibt es ein breites Angebot an Workshops und Clinics. Dabei kann sich jeder seinen persönlichen Stundenplan zusammenstellen und am Ende des Tages wird gemeinsam beim Konzert mit einem Drink in der Hand gefeiert.

Du willst die neuestenSki-Modelle für dein perfektes Freeride-Vergnügen testen?