23° 12 geöffnet Webcams Karte
Login
Siegerfoto der drei Snowboardprofis nach dem FIS Snowboard Cross Weltcup in der Silvretta Montafon. | © Montafon Tourismus - Stefan Kothner
Zurück zur Übersicht

Weltcup Kurs ab nächstem Samstag befahrbar

Vom date
SiMo Redaktionsteam
Zum Autorenprofil

Traust du dich?

Kategorien
Aktuelles

Was war das für ein Rennwochenende vom 15. bis 17 März 2024! Lokalmatador Alessandro Hämmerle feiert gleich doppelten Erfolg beim Weltcup Montafon!

Schnelle Heats, knappe Entscheidungen und gleich zweimal Gold für Lokalmatador Alessandro Hämmerle – so lautet die Bilanz des erfolgreichen FIS Snowboard Cross Weltcup im Montafon. Damit gelang nicht nur dem gebürtigen Gaschurner an diesem Wochenende etwas Einmaliges, auch wurden die Weichen für die Austragung der WM 27 im Montafon gelegt.

Zu den Ergebnissen->

Auch die Gäste des sportlichsten Skigebiets können ab kommendem Wochenende die Cross Strecke am Grasjoch befahren. Momentan wird der Weltcup Montafon Kurs von unserem Pistenteam entschärft und leicht zurückgebaut. Ab Samstag hat dann jeder sportliche Skifahrer:in oder Snowboardfahrer:in die Möglichkeit sein Können auf der spektakulären Abfahrt unterhalb des Freda Lifts zu beweisen.

Fühl auch du dich wie ein Weltcup Profi und messe deine Skills auf der kurvenreichen Strecke am Grasjoch! Traust du dich?

Zum Pistenplan->

Ähnliche Artikel

Das könnte dich auch interessieren!