Wanderung Seebligasee 

Malerische Route zum Seebligasee

Diese malerische Route führt von der Hochjoch Bahn Bergstation über einen leichten Anstieg zum idyllisch gelegenen Seebligasee, um den du einmal rundherum spazierst. Im Frühsommer blühen hier Blumen und Alpkräuter in allen Farben und ergeben mit den massiven Bergen im Hintergrund ein beeindruckendes Bild. Einkehrmöglichkeit hast du zu Beginn oder am Ende der Wanderung auf der Aussichtsterrasse des Kapellrestaurants.

Zubringer: Hochjoch Bahn, Schruns

 

Beschreibung laut Wegweiser: Nr. 3 Wanderung Seebligasee – Kapell Bergstation – Seebligasee – Kapell Bergstation

Schwierigkeit: leicht

Strecke: 2,6 Kilometer

Höhendifferenz: 162 Meter

Dauer: 1 Stunde

Kinderwagentauglich: ja

Entdecke die Tour auf Outdooractive

Zur Outdooractive Karte