Erlebnisse abseits der Piste in der Silvretta Montafon

Abwechslung und Spaß ohne Ski

Verschneite Baumwipfel, Eiskristalle auf den Nadelbäumen und kristallklare Eiszapfen, die von Wegweisern und Holzdächern hängen. Die Outdoor-Erlebnisse im Winter in der Silvretta Montafon sind nicht nur auf den Pisten beeindruckend und machen „ghörig“ Spaß. Wandern, Rodeln oder Iglu-Übernachtungen: So wird der Winter erst richtig erlebnisreich. 

Nichts wie los und die Erlebnisse abseits der Pisten im Montafon erkunden und erleben!

Winterwandern in der Silvretta Montafon

Meterhoher Schnee soweit das Auge reicht. Sonnenstrahlen, die die weiße Landschaft zum Glitzern bringen. Eine Stille, die Ruhe und Entspannung vermittelt und dich tief durchatmen lässt. Winterwandern in der Silvretta Montafon ist ein absolut lohnender Spaß. Hast du die Bergschuhe oder Winter-Boots angezogen, geht das Schneestapfen munter drauflos. 

Gantakopf, Älpli, Grasjoch oder Vier Barga: Gleich vier Winterwanderwege führen in die atemberaubende Montafoner Bergwelt. Einfach eintauchen in die weiße Pracht und eins werden mit der Natur.  

Die fünf Touren-Tipps im Überblick:

Wanderweg Innerkapell

Vom Silbertal aus startest du mit der Kapellbahn auf den Berg. Der Winterwanderweg startet an der Bergstation und führt durch märchenhaft verschneite Landschaft bis nach Innerkapell. Der Rückweg erfolgt über die gleiche Strecke. Vor oder nach der Winterwanderung hast du die Möglichkeit eine Berg- & Talfahrt mit der Panorama Bahn mit atemberaubender 360-Grad-Aussicht auf rund 200 Berggipfel zu genießen. Die Alpe Innerkapell ist im Winter NICHT bewirtschaftet.

Daten und Fakten:

  • Schwierigkeit: leicht
  • Dauer: 1,5 h
  • Aufstieg: 102 hm
  • Abstieg: 102 hm

Mehr Details

Wanderweg Grasjoch

Ein kleiner, aber feiner Rundwanderweg, wo jeder Winterwanderer einen wunderbaren Eindruck von der faszinierenden Montafoner Berwelt bekommt. Gestartet wird bei der Grasjoch Bahn Bergstation, die sich gleich neben der Grasjoch Hütte befindet. Ein Wanderweg der ideal für Familien mit kleinen Nachwuchs-Winterwanderern ist. 

Daten und Fakten:

  • Schwierigkeit: leicht
  • Dauer: 0,5 h
  • Aufstieg: 65 hm

 

Top-Tipp: Hol dir die Fußgängerkarte oder das Sonnenabo für deine perfekte Winterwanderung in der Silvretta Montafon!

Mehr Details

Wanderweg Valisera

Die aussichtsreiche Wanderung mit vielfältigem gastronomischem Angebot führt von der Bergstation der Valisera Bahn bis zu Valisera Mittelstation. Mit 2,6 km ist dies der längste Winterwanderweg in der Silvretta Montafon. Die Wanderung ist auch in umgekehrter Richtung bergwärts möglich.

Daten und Fakten:

  • Schwierigkeit: mittel
  • Dauer: 1 h
  • Abstieg: 460 hm
  • Hinweis: Gutes Schuhwerk und Wanderstöcke von Vorteil

Mehr Details

Wanderweg Gantakopf

Atemberaubendes Bergpanorama auf die umliegende Gebirgskette ist dir bei der Winterwanderung Richtung Gantakopf sicher. Von der Versettla Bahn Bergstation führt der Weg direkt zum Gantakopf und wieder retour. Für jeden Naturfreund eine Winterwanderung auf höchster Genussstufe. 

Einkehr-Tipp Nova Stoba: Auf 2.010 Metern Höhe liegt das größte Bergrestaurant der Silvretta Montafon. Neben urigem Berghüttenflair kannst du dich auch auf eine gute Weinsammlung in der VINNOVA freuen. Einfach einkehren und schmecken lassen!

Daten und Fakten:

  • Schwierigkeit: leicht
  • Dauer: 1 h
  • Aufstieg:65 hm

Mehr Details

Wanderweg Vier Barga

Der Rundwanderweg führt dich auf einer markierten Route von der Versettla Bahn Bergstation bis zum Aussichtspunkt Vier Barga. Auf der circa einstündigen Strecke gibt es die Möglichkeit, so richtig in die Bergwelt des Montafons abzutauchen. 

Daten und Fakten:

  • Schwierigkeit: leicht
  • Dauer: 1 h
  • Aufstieg: 87 hm

Mehr Details

Winterfun abseits der Skipisten

Rodeln und unvergessliche Bergerlebnisse

Man nehme ein Paar heiße Kufen, eine ordentliche Portion Geschwindigkeit und on top lautes Gelächter. Voila: Eine Rodelpartie wie im Bilderbuch wird dir am Silbertableau serviert. Im Gebiet Silvretta Montafon warten eine Naturrodel- sowie eine Nachtrodelbahn auf alle Winterspaß-Anhänger.

Oder wie wäre es mit einer Nacht im Iglu unterm Sternenhimmel? Einer abenteuerlichen Fahrt mit dem Pistenbully oder einem Bergfrühstück bei Sonnenaufgang? All das wird bei den Bergerlebnissen in der Silvretta Montafon geboten. 

Eines gibt’s als Versprechen vorab: Spaß, Abenteuer und unvergessliche Momente nimmst du im Gepäck mit, wenn es wieder heimwärts geht!

Genuss- und Kulturmomente im Montafon erleben

Einen gemeinsamen Nenner haben die elf Bergrestaurants in der Silvretta Montafon: die Einstellung zur Regionalität und Nachhaltigkeit. Produkte aus Vorarlberg, von heimischen Landwirten und Produzenten, werden auf den Hütten und in den Restaurants verarbeitet. 

Noch mehr kulinarische Einblicke gefällig? Mit einem Klick erfährst du alles! 

Hast du gewusst, dass ein Event in der Silvretta Montafon das andere jagt? Nicht? Na dann wird’s Zeit! Angefangen bei den Open Faces bis zum großen Saisonfinale mit den Stargästen „Revolverheld“ ist sicher für jeden Geschmack etwas dabei!