Familienzeit in der Silvretta Montafon

Winterglück mit deinen Lieblingsmenschen

Eine große Auswahl an blauen und roten Pisten. Drei Skischulen samt Profis, die den kleinen Pistenflitzern das Wedeln auf dem weißen Untergrund beibringen. Beste Übungshänge und Förderbänder sowie kinderfreundliche Restaurants und ein liebenswertes Maskottchen namens Monti Lux. Ein Winterfamilienurlaub im Vorarlberger Skigebiet Silvretta Montafon ist definitiv die richtige Wahl!

Insgesamt 140 Pistenkilometer, 35 Liftanalgen und Förderbänder mit Höhenunterschieden, die dich ins Staunen versetzen: Da ist Wintervergnügen für jedes Familienmitglied dabei!

In den wohlverdienten Ferien zählt nur noch: Ski anschnallen, mit Mama und Papa die Pisten hinunterwedeln und den Urlaub genießen.

Silvretta Montafon: ein Familien-Skigebiet für jede Könnerstufe

Im süd-westlichsten Winkel Österreichs gibt es für Familien im Winterurlaub einiges zu entdecken und zu erleben. Dank der kompetenten Skilehrer der drei Skischulen vor Ort und den vielfältigen Schwierigkeitsgraden der Pisten, hat jedes Familienmitglied Spaß!

Wie wäre es beispielsweise mit einer Ski-Rundreise auf Garfrescha? Die blaue Talabfahrt bietet für jede Könnerstufe ein unvergessliches Wintererlebnis.

Die Silvretta Montafon für Familien im Überblick: 

  • 140 Pistenkilometer in jedem Schwierigkeitslevel
  • 35 Bergbahnen
  • ein 800 m langer Freeridecross
  • Spaßgarant Snowpark Montafon
  • 3 Skischulen mit diplomierten Skilehrern
  • kinderfreundliche Restaurants samt Betreuung
  • Maskottchen Monti Lux sorgt für Stimmung im gesamten Skigebiet 

Actionsuchende und Spaßvögel aufgepasst! Eine Extraportion Flow findest du gleich neben dem Snowpark im 800 Meter langen familienfreundlichen Freeridecross. Mit dem Sessellift Freda Bahn, kommst du ganz bequem und einfach zum Einstieg des Freeridecross sowie zum Snowpark Montafon.

Zudem befinden sich im Skigebiet öffentliche Förderbänder, die nicht nur ideal für Familien, sondern zugleich auch Anfängerlifte sind. Da gelingt jeder Start auf den zwei Brettern leicht, Indianer-Ehrenwort!

Unterhaltung pur im Familienurlaub: Spaß, Spaß und noch mehr Spaß verspricht der Familien-Abenteuertag im Skigebiet Silvretta Montafon. Neben kostenlosen Programmpunkten wie einer Fahrt mit dem Pistenbully und auf einer Schnee-Tubingbahn können die Kleinen beim Bambini-Rennen ihr Können unter Beweis stellen. 

Auf den Luchs gekommen: Zudem können sich die Kids über einen kuscheligen Begleiter im Skigebiet freuen – Monti, der lustige Luchs des Montafons. Das Maskottchen mit dem vollen Namen „Monti Lux“ tapst mutig und neugierig durch das Vorarlberger Skigebiet. Dank seiner Beweglichkeit und Kraft ist er ein wahres Vorbild für alle jungen Pistenflitzer. Tut es Monti gleich und habt Spaß beim Erkunden des einzigartigen Skigebiets in der Silvretta Montafon. 

Auf die Plätze, fertig, los: leicht gelernt in den Skischulen

Übung macht den Meister! Getreu diesem Motto können kleine Winterhasen und ambitionierte Pistenflitzer ihre ersten Schwünge im Schnee ziehen. Gleich drei Skischulen – in Schruns, St. Gallenkirch und Gaschurn – stehen den Kids zur Verfügung. Ob ein Freeride-Abenteuer durch den weißen Pulverschnee mit der ganzen Rasselbande oder ein Skikurs mit erfahrenen Profis und einer Vital-Jause zwischendurch: Vom Anfänger bis zum fortgeschrittenen Wintersportler kommt in der Silvretta Montafon jeder auf seine Kosten. 

Die Eckdaten der drei Skischulen im Überblick:

Skischule Schruns:

  • eigener Kindergarten für Kids ab 2 Jahren
  • Kinderskikurs mit Vital-Jause
  • Kinderkurszeiten sind an die des Erwachsenen-Skikurses angepasst
  • Bergerlebnis „Hochjoch Totale“ bei Sonnenaufgang
  • öffentliche Lifte und Pisten für Kinder, Anfänger und Fortgeschrittene

Skischule St. Gallenkirch:

  • 8.000 m² großes Anfängergelände inkl. Zauberteppichen bei der Mittelstation der Valisera Bahn 
  • Kindergondel samt Begleitung der Kinder vom Tal zum Skikurs
  • wöchentliche Skirennen auf Garfrescha
  • Freeride-Kurse für Jugendliche
  • Frühstunde für alle Morgenvögel ab 8:00 Uhr
  • Skisafari nach Galtür für die ganze Familie

Skischule Gaschurn:

  • Bambini-Skikurse für Kids ab 3 Jahren
  • Spielgruppe für alle Kinder ab 1,5 Jahren
  • Kinder- und Erwachsenen-Skikurse sowie Privatstunden
  • Skikurse mit Handicap: Kurszeiten nach Voranmeldung
  • Sonnenaufgangsfahrten, Telemarken, Langlaufen, Skitourengehen

Worauf wartest du noch? Verhilf dir und deiner Familie zum einzigartigen Pistenerlebnis im Skigebiet Silvretta Montafon!

Wusstest du schon …

… dass die Intersport Verleihshops für Familien viele Angebote sowie zahlreiche Ermäßigungen für Kinder und Jugendliche bereithält? Pssst … Schnapp dir das Winterbonusbüchlein, und die kleinsten Familienmitglieder erhalten eine kleine Überraschung!

Familienangebote: Tickets und Preise

Let’s go and have fun – im Familienwinterurlaub in Vorarlberg heißt es: Ab auf die Pisten und Pulverschnee-Abenteuer erleben! Das Beste daran: Dank Familienangeboten und der Montafon Brandnertal Card gibt’s für Groß und Klein eine Erleichterung im Geldbörsel. 

Die Familienangebote auf einen Blick:

Verkaufszeiträume Saisonskarte  bis 08.12.2020 ab 09.12.2020
Familie (1 Erw. + alle Kinder) € 656,00 € 853,00
Familie (2 Erw. + alle Kinder) € 1.181,00 € 1.536,00

Voraussetzungen: Die Familienkarten erhalten Eltern (Vater oder Mutter) und Kinder, die in einem gemeinsamen Haushalt leben. Als Nachweis sind entweder der Familienpass oder gültige Ausweise vorzulegen. Der Familientarif wird gewährt, wenn alle Karten gemeinsam und zum selben Zeitpunkt erworben werden. Für jedes Familienmitglied ist ein Datenträger (Montafon Brandnertal Card) erforderlich.

Zu den Ticketpreisen

Einkehrschwung und Hüttengaudi in der Silvretta Montafon

Bewegung an der frischen Luft macht bekanntlich hungrig. Damit die kleinen Pistenflöhe auch nach der Mittagspause wieder gestärkt in die Skikurse kommen oder der Familien-Skitag fröhlich endet, gibt es zahlreiche Hütten und Bergrestaurants mit Kinderspecials. So bietet das Kinder-Skischulrestaurant Gäßbarga den Teilnehmern der Skikurse ein preiswertes Menü inklusive Betreuung. In der Bella Nova können sich die kleinsten Familienmitglieder den Pizza-Belag selbst aussuchen. Die Bedienrestaurants warten mit eigenen Kindergerichten und jeder Menge an Malvorlagen samt Buntstiften für die kleinen Schneehelden auf. 

Da bleibt nur noch zu sagen: „An Guata“ und fröhliches Skivergnügen im Skigebiet Silvretta Montafon!