17° 0 geöffnet Webcams Karte
Login
Die Natur beim Wandern entlang des Madrisella Gipfelweges in der Silvretta Montafon.  | © Silvretta Montafon - Vanessa Strauch Die Natur beim Wandern entlang des Madrisella Gipfelweges in der Silvretta Montafon.  | © Silvretta Montafon - Vanessa Strauch
Tour für Abenteurer:innen

Der Madrisella Gipfelweg als erlebnisreiche Wanderroute im Montafon

Wer den Ausblick am Madrisella Gipfelweg genießt, vergisst alle Mühen des Aufstiegs: Die Panoramatour auf 2.466 Metern ist aufregend und traumhaft schön.

Details zur Wanderung auf die Madrisella im Montafon

An der Versettla Bahn Bergstation beginnt deine Runde und führt dich über Burg und die Versettlaspitze. Im großen Finale erklimmst du die Madrisella auf 2.466 Metern Seehöhe. Oben erwartet dich eine sensationelle Aussicht auf die Gipfel des Montafons. Und wenn du genau hinsiehst, kannst du sogar bis zum Bodensee sehen.

Weiter marschierst du über das Matschuner Joch und durch das Novatal auswärts. Bei der Alpe Nova zweigst du dann für den letzten Anstieg rechts ab. Ziel ist die Nova Stoba, wo du die Gipfeltour gebührend ausklingen lässt.

Tipp: Erleichtere dir den Rückweg zur Bergstation und nimm vom Novatal ganz bequem die Nova Bahn.

Länge
10,9 km
Schwierigkeit
mittel
Alpinträume

Sichere dir jetzt dein Ticket für Bergerlebnisse im Montafon!

Die Hochalpila Bahn in der Silvretta Montafon im Sommer mit den Bergen im Hintergrund. | © Silvretta Montafon - Marcel Mehrling
Ein Wanderer am Grat mit Aussicht über die Gipfel der Silvretta Montafon. | © Silvretta Montafon - Vanessa Strauch
Top-Routen

Weitere Top-Wanderungen in der Silvretta Montafon

Malerische Waldwege & Panorama-Gipfeltouren: Die Silvretta Montafon bietet viele Wanderrouten für individuellen Outdoor-Genuss.
Eine Kabinenbahn fährt in die Bergstation bei Abendsonne und verschneiten Bergspitzen. | © Silvretta Montafon - Frederike Weber
Auf geht`s

Endlich wieder Bergsommer!

  • Hochjoch Bahn im Wochenend- & Feiertag Betrieb
  • Trailpark Hochjoch ab 15. JUN geöffnet
  • Klettersteige vorraussichtlich ab JUN geöffnet