23° 6 geöffnet Webcams Karte
Login
Zurück zur Übersicht

Montafon Brandnertal Freizeit-WildPass

Mehrtageskarte - Sommer 2024
Neuer Preis * 72,00 €
Sujet mit Sommerbild und WildPass Logo. | © Silvretta Montafon
Get ready, get wild!

Mit dem Freizeit-WildPass hast du freien Zugang zu 16 attraktiven Bergbahnen im Montafon, Brandnertal, Klostertal und Walgau. Gleichzeitig ist sie deine Eintrittskarte für 9 öffentliche Bäder, 8 Museen und bedeutet freie Fahrt mit Bus und Bahn, sowie auf der Silvretta-Hochalpenstraße.

  • Von 3 bis 21 Tagen erhältlich
  • Freier Zugang zu 16 Bergbahnen im Montafon, Brandnertal, Klostertal und Walgau
  • Eintrittskarte für 9 öffentliche Bäder, 8 Museen
  • Freie Fahrt mit Bus und Bahn, sowie auf der Silvretta-Hochalpenstraße
Silvretta Montafon
  • Beste Preise für alle Tickets
  • Exklusive Online-Angebote
  • Sicher einkaufen
Die schönsten Erlebnisse mit nur einem Ticket!

Inkludierte Leistungen

Die Montafon Brandnertal Freizeit-WildPass ermöglicht die uneingeschränkte Benützung an 3-21 aufeinanderfolgenden Tagen der nachstehend angeführten Freizeiteinrichtungen:

Seilbahnen und Sessellifte im Montafon, in Bludenz, im Brandnertal, im Klostertal, die Seilbahn Schnifisberg im Walgau sowie die Seilbahn Sonntag Stein (im Rahmen des regulären Fahrbetriebes):

  • Gaschurn - Versettla Bahn
  • St. Gallenkirch - Garfrescha Bahn, Grasjoch Bahn, Hochalpila Bahn
  • Schruns - Hochjoch Bahn, Zamang Bahn, Sennigrat Bahn
  • Tschagguns-Vandans - Golmerbahn
  • Gargellen - Schafbergbahn Gargellen
  • Silbertal - Kristbergbahn
  • Partenen - Tafamuntbahn
  • Brandnertal - Lünerseebahn, Dorf- und Panoramabahn und Einhornbahn II, Palüdbahn, Loischkopfbahn
  • Bludenz-Nüziders - Muttersbergbahn
  • Klösterle am Arlberg - Sonnenkopfbahn
  • Schnifis - Seilbahn Schnifisberg
  • Seilbahn - Sonntag Stein

Die Mehrtageskarte ist gültig, sobald die jeweilige Bergbahn den Sommerbetrieb aufgenommen hat.

Seilbahnen und Sessellifte im Montafon, in Bludenz, im Brandnertal, im Klostertal, die Seilbahn
Schnifisberg im Walgau sowie die Seilbahn Sonntag Stein (im Rahmen des regulären Fahrbetriebes)

Öffentliche Verkehrsmittel – Buslinien im Montafon, Post- und Landbusse im Brandnertal, Großes Walsertal, Klostertal, Walgau bis Feldkirch, Montafonerbahn (Bludenz – Schruns) und ÖBB: Feldkirch – Bludenz – St. Anton am Arlberg.
Hinweis: Wanderbusse und der Montafoner Nachtexpress sind im Leistungsumfang nicht enthalten!

Mautbefreiung auf der Silvretta-Hochalpenstraße für den Karteninhaber bei Fahrten im privaten PKW/Motorrad oder Bus.

Öffentliche Freibäder – Alpenbad Montafon in Schruns-Tschagguns, Rätikonbad Vandans, Freibad Partenen, Freizeitpark Mountain Beach in Gaschurn, Allwetterbad Aquarena in St. Gallenkirch-Gortipohl, VAL BLU Freibadepark in Bludenz, Schwimmbad Braz, Schwimmbad Dalaas, Alvierbad Brand und Almpark Klösterle.

Museen – Alpin- und Tourismusmuseum Gaschurn, Heimatmuseum Schruns, Museum Frühmesshaus Bartholomäberg, Bergbaumuseum Silbertal, Wintersportsammlung Tschagguns, Klostertal Museum in Wald am Arlberg, Stadtmuseum Bludenz, Paarhof Buacher in Bürserberg.

10 % Ermäßigung auf die regulären Fahrpreise für Erwachsene von Rundfahrten der Vorarlberg Lines – Bodenseeschifffahrt in der Bregenzer Bucht sowie Dreiländer Panoramafahrt (ausgenommen Dreiländer-Panoramafahrt MS Sonnenkönigin). Infos: T +43 5574 42868 oder www.vorarlberglines.at.

Paznaun-Samnaun - Unlimitierte Nutzung aller 9 geöffneten Seil- und Sesselbahnen im Paznaun und Samnaun (Öffnungszeiten beachten!) sowie des öffentlichen Verkehrs im Paznaun

Kabinenbahn im Sommer in der Silvretta Montafon  | © Silvretta Montafon
Auf geht`s

Endlich wieder Bergsommer!

  • Hochjoch Bahn & Versettla Bahn sind im täglichen Betrieb
  • Trailpark Hochjoch & Gravity Carts Strecke geöffnet
  • Klettersteige voraussichtlich ab Ende JUN geöffnet