Klettersteig Kälbersee

Der Übungsklettersteig.

Zustieg: 15 Minuten 

Den Einstieg erreichst du über die Hochjoch Bahn und anschließend über die Wanderroute 4 „Seetalwanderung“ von der Sennigrat Bahn Mittelstation bzw. Bergstation aus. Startpunkt ist das Seetalhüsli.

Dauer Klettersteig: je 30 - 45 Minuten

Länge: je 120 Meter Seillänge

Höhenmeter: je 60

Exposition: Nord

Der Klettersteig liegt idyllisch zwischen drei Bergseen am Hochjoch und ist der ideale Übungsklettersteig: Wärme deine Muskeln auf, übe – z.B. mit einem Bergführer – das Klettersteiggehen und lerne dein Können selbst einzuschätzen. Die Einstiege zu den drei Routen B, C und D sind gut über den Zustieg erreichbar. Der Anfängersteig mit dem Schwierigkeitsgrad A beginnt am Seetalhüsli Richtung Sennigrat Bahn Bergstation.

Die Route D ist ausschließlich mit Naturtritten versehen und somit anspruchsvoll und nur für geübte Klettersteiggeher. Der kurze Überhang im oberen Quergang ist der krönende Abschluss des Klettersteigs.

Abstieg: 30 Minuten

Der Rückweg erfolgt entweder am Seil entlang Route A (bitte nimm Rücksicht auf entgegenkommende Gipfelstürmer) oder über den Trampelpfad, der über den Bergrücken führt. Am Seetalhüsli wartet die wohlverdiente Jausenplatte auf dich. Wer noch Kraftreserven übrig hat, schnappt sich ein Stand Up Paddle Board und rudert der Sonne entgegen.

Klettersteige im Seetal am Hochjoch, Montafon
Klettersteig Kälbersee am Hochjoch, Montafon