Das Montafon hebt ab

„Sport am Berg, Party im Tal“ beim Weltcup Montafon. Jetzt noch schnell Tickets für das Open Air mit SIDO und SDP am 17. Dezember checken.
Montag, 12. Dezember 2016 um 13:00 Uhr

„Ich heb' ab, nichts hält mich am Boden …“ – diese Textzeile stammt aus dem Hit „Astronaut“ von SIDO und Andreas Bourani und passt perfekt zum Weltcup Montafon.

Während untertags die Athleten beim FIS Snowboard Cross Weltcup und der Audi FIS Ski Cross Weltcup – Cross Alps Tour auf der Rennstrecke abheben, tun dies am Abend die Fans von SIDO und SDP beim großen Open-Air-Konzert. Auf der Setlist des deutschen Rap-Superstars steht am 17. Dezember nicht nur der bereits erwähnte Hit, sondern noch viele weitere wie „Bilder im Kopf“ oder „Mein Block“. Nicht weniger spannend wird der Auftritt des Berliner Musikerduos SDP.

 

Der sportliche Startschuss für das Weltcup-Wochenende in der Silvretta Montafon fällt allerdings nicht erst am Tag des Konzertes, sondern am Donnerstag, den 15. Dezember, mit der Qualifikation der Snowboarder. Beim FIS Snowboard Cross Weltcup am 16. Dezember und dem Team Event am 18. Dezember werden auch die Montafoner Lokalmatadore und Vorjahressieger Alessandro Hämmerle und Markus Schairer an den Start gehen und vor heimischem Publikum um den Sieg kämpfen.

 

Weltcup Montafon // 15.-18.12.2016

 

Donnerstag, 15.12.2016: FIS Snowboard Cross Weltcup Qualifikation

Freitag, 16.12.2016: FIS Snowboard Cross Weltcup; Qualifikation Audi FIS Ski Cross Weltcup – Cross Alps Tour

Samstag, 17.12.2016: Audi FIS Ski Cross Weltcup – Cross Alps Tour; Open-Air-Konzerte SIDO und SDP

Sonntag, 18.12.2016: FIS Snowboard Cross Weltcup Team Event